7. Offene Skateboard Meisterschaft Würzburg – Recap

Sooooo, die 7. Offene Skateboard Meisterschaft Würzburg ist Geschichte und – man mag es kaum glauben – wir hatten doch tatsächlich mal Glück mit dem Wetter. Da es trocken blieb, konnten wir den Contest und alles drum herum wie geplant durchziehen und hatten dabei auch noch sehr viel Spaß mit euch.

Hier die Ergebnisse:

Best Trick Session:

König des Curbs: Max Langhans

Don Double Set: Laurin Breunig

B-Gruppe

Neamia Tesfai
Tobias Grimm
Michael Roth

A-Gruppe:

Laurin Breunig aka Stadtmeister 2017
Sem Tesfai
Jens Herold

Aber nicht nur die Jungs haben ordentlich Gas gegeben. Ihr alle seid wiedermal an Tombola und Essensstand eskaliert und habt, dank eures großzügigen Einsatzes, insgesamt 5299,56 € (4822,-/Tombola; 477,56/sonstige Spenden) in die Kasse des Skatepark Würzburg e.V. gespült und so den Bowl ein fettes Stück näher rücken lassen. Vielen, vielen Dank dafür!!! Und muchas gracias auch nochmal von Herzen an unsere Freunde von Kauzen Bräu und der Fischbar zum Krebs für ihre Unterstützung! Deren Erlös wird aktuell noch ermittelt und wir liefern euch die Zahlen nach, sobald wir sie haben. Ein letztes großes DANKE geht aber raus an alle, die da waren und einfach eine gute Zeit von, für und mit Skateboarding hatten. Ihr seid der Hammer!!!

Ein paar Photos findet ihr in der Galerie auf dem Blowout Blog.

7. Offene Skateboard Meisterschaft Würzburg – 04.06.2017

Herrschaften, es ist mal wieder an der Zeit! Am Sonntag, den 04.06.2017, findet die sage und schreibe 7. Offene Skateboard Meisterschaft Würzburg statt!

Das Rollspektakel des Jahres geht wie gewohnt am Skatepark an den Mainwiesen vonstatten. Beginnen werden wir an diesem Tag mit der Contestanmeldung ab 10 Uhr, die Qualifyings starten dann um 11 Uhr. Alle bis einschließlich 15 Jahre fahren in der B-Gruppe, alle ab 16 bzw. gesponserte Fahrer in der A-Gruppe. Finden sich mindestens 5 Teilnehmer, wird es außerdem auch wieder eine Ü30-Gruppe aka die Senioren Sektion geben. Als Gewinn erwartet die drei Bestplatzierten jeder Gruppe neben Ruhm, Ehre und fetten Preisen aus unserem Shop auch je ein Ticket für das Mission Ready Festival in Giebelstadt.

Auch das für seine halsbrecherischen Hochgeschwindigkeitsverfolgungsjagden und unvorhersehbaren Überholmanöver inzwischen berühmt-berüchtigte Cruiser-Rennen „King of the Cruiser“ ist natürlich wieder mit dabei. Gegen Ende des Tages hat dann jeder, unabhängig davon, ob er oder sie den Contest mitgefahren ist, die Möglichkeit an der Best Trick Session teilzunehmen.

Abseits der körperlichen Ertüchtigung gibt es ebenfalls genug gute Gründe, den Mainwiesen in der Zellerau an diesem Tag mal einen Besuch abzustatten. Schließlich wartet die legendäre Blowout-Tombola auch dieses Jahr wieder „mit unverschämt vielen Wahnsinnspreisen des Todes!” – von Soft- bis Hardgoods – auf glückliche Gewinner. Erstmals arbeiten wir auch mit einigen Konzertveranstaltern zusammen, sodass wir zusätzlich 3×2 MADville Tickets und 1×2 Tickets für das Mission Ready Festival, bei dem das Blowout Team übrigens eine kleine Demo im festivaleigenen Park skaten wird, in die Tombola schmeißen können. Um Hunger und Durst kümmert sich unser Gastro-Team mit Snacks und Getränken ab 1€. Von der Brat- bis zur Veggiwurst ist alles am Start, was satt und zufrieden macht, diverse Getränke mit oder ohne Alkohol kühlen die Kehlen. Das Bier bekommen wir übrigens von unseren kollegialen Käuzen bei Kauzen Bräu, sodass die Versorgung mit regionalem Qualitätsgerstensaft sichergestellt ist. Musik gibt’s von mehreren DJs per Direktbeschallung auf die Ohren und für die Kleinen haben wir eine Hüpfburg organisiert. Alle Einnahmen gehen, wie gehabt, auf das Konto des Skatepark Würzburg e.V., sodass wir dem Traum vom Bowl, als Ergänzung zum Streetpark, so langsam aber sicher zum Greifen nahe kommen.

Kommt rum, kommt ran, bringt Anhang, Kinder und Haustiere mit und genießt mit uns einen Sonntag der Extraklasse am Skatepark an den Mainwiesen.

An- und Abschließend geht es zur 7. Skateboard Meisterschaft Aftershow in die Waldschänke Dornheim, wo Schlonzn aka legendary DJ die Plattenteller dreht bis keiner mehr weiß, wo Nose und Tail sind :)

 

Wir freuen uns auf euch alle und die 7. Offene Skateboard Meisterschaft Würzburg!

 

 

Matthias Wieschermann stattete dem Skatepark Würzburg bereits letzten Sommer einen Besuch ab und filmte diesen Damn Edit für Blind Skateboards.

 

Teilweise Sperrung des Skateparks am Mittwoch, den 31.8.16

Aufgrund der Brooks Run Happy Tour ist der Skatepark an den Mainwiesen am Mittwoch, den 31.8., ab 15 Uhr teilweise gesperrt. Ob Teile des Parks (und wenn ja, welche) befahrbar sein werden, können wir euch aktuell leider nicht sagen.

Wer aber Lust hat, ein paar Laufschuhe und die eigene Kondition zu testen, hat an diesem Tag definitiv die Gelegenheit dazu ;)

6. OSMW – Recap

6. OSMW

Nachdem das Blowout-Team nun mit dem Zählen der Contest-Einnahmen durch ist, sind wir sehr glücklich, euch verkünden zu können, dass wir zusammen trotz des schlechten Wetters großartige 2358,53 € einnehmen konnten!

Das Geld geht, wie angekündigt, direkt auf unser Konto und bringt uns alle dem ersehnten Bowl wieder einen Schritt näher.

Danke daher noch mal an alle, die da waren – ohne euch ginge es nicht!

Hier noch ein paar Photos des verregneten aber schönen Tags.

6. Offene Skateboard Meisterschaft Würzburg – 11.06.16

6. Offene Skateboard Meisterschaft Würzburg Flyer FrontMeine sehr verehrten Damen und Herren der körperlichen Ertüchtigung, zücken Sie die Kalender, Smartphones oder Was-auch-immer – es gilt ein Datum vorzumerken: am Samstag, den 11.06.2016, lädt der Blowout Skateshop zur inzwischen 6. Offene Skateboard Meisterschaft Würzburg statt!

 

Das Ganze geht natürlich wie immer am Skatepark an den Mainwiesen vonstatten, beginnen werden wir an diesem Tag mit der Anmeldung zum Contest ab 10 Uhr, die Qualifyings starten dann um 11 Uhr. Alle bis einschließlich 15 Jahren starten in der B-Gruppe, alle ab 16 bzw. gesponserte Fahrer in der A-Gruppe. Sollten sich mindestens 5 Teilnehmer anmelden, wird es außerdem auch wieder eine Ü30-Gruppe aka die Sektion „auf alten Brettern, lernst‘ das Hobeln“ geben.

Natürlich hat es auch wieder das für seine adrenalingeladenen Hochgeschwindigkeitsrennen und halsbrecherischen Überholmanöver inzwischen berühmt-berüchtigte Cruiser-Rennen „King oft he Cruiser“ ins Programm geschafft. Gegen Ende des Tages hat dann außerdem wieder jeder, unabhängig davon, ob er den Contest mitgefahren ist, die Möglichkeit an der Best Trick Session teilzunehmen.Flyer_Blowoutcontest_2016_back_klein

Und auch abseits des Skateboard-Spektakels gibt es genug gute Gründe, an diesem Tag den Mainwiesen in der Zellerau mal einen Besuch abzustatten. In der ebenfalls inzwischen berühmten Blowout-Tombola „mit unverschämt vielen Wahnsinnspreisen des Todes!” gibt es jede Menge zu gewinnen – von Soft- bis Hardgoods. Gegen körperliche Gebrechen wie Hunger und Durst helfen Snacks und Getränke ab 1€. Von der Brat- bis zur Veggiwurst ist alles am Start, was satt und zufrieden macht, diverse Getränke mit oder ohne Alkohol kühlen die Kehlen. Musik gibt’s von mehreren DJs per Direktbeschallung auf die Ohren, es erwartet euch ein Longboard-Teststand, ein kleines Kinderland sowie weitere Specials.

Alle Einnahmen gehen, wie gehabt, auf das Konto des Skatepark Würzburg e.V., sodass wir weiter von einem Bowl als Ergänzung zum Streetpark träumen dürfen.

 

Also kommt in Scharen, bringt Anhang, Kinder und Haustiere mit und genießt mit uns einen entspannten Samstag am Skatepark an den Mainwiesen.

Wir freuen uns auf euch und die 6. Offene Skateboard Meisterschaft Würzburg!

 

 

Skatesafari 2016

Skatesafari WürzburgGroßwildjäger der Straßen und Skateparks aufgemerkt! Wer auch dieses Jahr gerne wieder auf Skatesafari gehen mag, für den gibt es gute Nachrichten – das erreichte uns eben vom Jugendamt der Stadt Würzburg:

„Am Mittwoch 04.05. beginnt offiziell die Skatersaison am Skatepark in den Mainwiesen. Die Jungs von der „SKATESAFARI“, ein Projekt des Fachbereich Jugend und Familie und dem Skateshop BLOWOUT, sind wieder vor Ort und zeigen dem Skaterbnachwuchs was man mit den „Brettern“ alles machen kann.

Die Skater von der SKATESAFARI werden an 3 Tagen in der Woche wieder vor Ort sein und dem Skaternachwuchs mit Rat und Tat zur Seite stehen. Jeweils

Mittwochs von 15.00 – 17.00 Uhr

Freitags von 15.00 – 17.00 Uhr

Samstags von 14.00 – 16.00 Uhr

Skatesafari WürzburgDes weiteren stehen in dieser Saison ab Mai wieder attraktive Tagesfahrten zu anderen interessanten Skaterplätzen in der Region auf dem Plan. Los geht es am 22.05. mit einem Ausflug nach Karlsruhe In den Sommerferien ist vom 08.-13.08. eine einwöchige Bodenseetour geplant. Nähere Infos dazu gibt es im FB Jugend u. Familie unter 3-3346,-3344 oder im Skateshop BLOWOUT in der Juliuspromenade.

 

Wer das Skateboardfahren entdecken will und Tricks und Tipps von erfahrenen “Rollbrettartisten” lernen möchte, ist herzlich willkommen.“

 

20 Jahre Blowout Contest – Recap

_MG_8958

Um ein Haar wäre Blowouts 20ster ja mal ordentlich ins Wasser gefallen, aber da hat das Wetter die Rechnung ohne euch gemacht! Dank des unermüdlichen Einsatzes an Besen, Schrubber und Co. konnte der Park nach einem apokalyptischen Ausmaß an Niederschlag binnen einer Stunde trockengelegt werden. So viel Einsatz hat dann auch die Sonne dazu gebracht, sich noch mal zusammenzureißen und sich von ihrer besten Seite zu zeigen.

Für den geplanten Contest war es dann zwar schon zu spät, die Cash-for-Tricks-Session konnte aber wie geplant vom Stapel gehen und bei dieser wurde gefühlt dann umso mehr Kette gegeben. Dimi ließ die Scheine regnen und ihr habt dem Gap, den Banks, den Stufen und so weiter dann noch mal gezeigt, wo’s lang geht.

Aber auch abseits des bunten Treibens auf vier Rollen, habt ihr euch vom zwischenzeitlich schlechten Wetter nicht die Laune verderben lassen und Wurst-, Getränke- und Losstand dafür umso reger frequentiert – insgesamt kamen so wieder rund 2200 Euro zusammen – und uns alle so dem Bowl wieder einen Schritt näher gebracht.

An dieser Stelle bleibt uns daher nur noch, ein dickes Danke an alle Helfer und Gratulanten auszusprechen und uns auf weitere 20 Jahre mit euch zu freuen :)

Ein paar Photos findet ihr wie immer in der Blowout Galerie.

20 Jahre Blowout Contest – 19.09.2015

Hier sollte sich der Flyer zum 20 Jahre Blowout Contest befinden.Hurra, es steht ein runder Geburtstag an! Am 19.09.15 feiern wir mit euch 20 Jahre Skateboarding in Würzburg, 20 Jahre eine zuverlässige Anlaufstelle für Hard- und Softgoods, eben schlichtweg 20 Jahre Blowout! Die Teenagerzeiten sind nun also endgültig vorbei, ab jetzt sind wir „Twens“ und das will anständig gefeiert werden.

 

Der 20 Jahre Blowout Contest geht, natürlich am Skatepark an den Mainwiesen, in zwei Gruppen von Statten, für die ihr euch bis spätestens 11 Uhr anmelden könnt. In der B-Gruppe starten dann alle Fahrer bis einschließlich 15 Jahre, in der A-Gruppe alle ab 16 und mit Sponsor – beiden Gruppen winken übrigens Preisgelder von insgesamt je 150 Euro! Zwischen den Qualifyings und den Finals beider Gruppen wird es an diesem Tag einen 20 Jahre Special Best Trick Contest geben, der im Cash-for-Tricks-Format ablaufen soll und bei dem es insgesamt nochmal 200 Euro abzustauben gibt.

Natürlich darf bei einem solchen Geburtstagsfest auch die fast schon legendäre „Blowout Tombola mit unverschämt vielen Wahnsinnspreisen des Todes“ nicht fehlen. Hier gibt es, dank der tatkräftigen Unterstützung unserer zahlreichen Sponsoren, wieder einmal zahlreiche kleine und große Sachpreise von Klamotten bis Hardware vieler Brands zu gewinnen und ihr unterstütz mit eurem Engagement aktiv den Skatepark Würzburg e.V.

Da bei einem anständigen Geburtstagsfest aber auch das leibliche Wohl niemals zu kurz kommen darf, versorgen wir euch am Grill eure Vertrauens mit (Veggie-)Wurst, Steak und Co. Kuchen und Kaffe gibt’s natürlich auch und diverse Softdrinks von Cola bis Mate kühlen durstige Kehlen. Biertechnisch freuen wir uns über den Support der regionalen Kauzen Brauerei, die nicht nur mit massiv viel gutem Gerstensaft sondern ebenfalls einer kleinen Überraschung im Gepäck anreisen wird. All das erwartet euch selbstverständlich zu fairen Preisen ab 1 Euro, sodass wir garantiert jeden satt und glücklich bekommen ;) Hier sollte sich der Flyer zum 20 Jahre Blowout Contest befinden.

Für die Experimentierfreudigen, die nicht skaten wollen, ist ebenfalls auch wieder unser Longboard-Teststand vor Ort. Hier wird es allerdings nicht nur Bretter zum Testen und Kaufen geben, sondern auch an dieser Stelle wartet ein besonderes 20-Jahre-Highlight auf euch – ihr dürft gespannt sein…

Und auch an die ganz Kleinen ist mit verschiedenen Angeboten in Sachen Spaß und Spiel gedacht. Familien mit Nachwuchs sind also ebenfalls bestens bei uns aufgehoben und wir freuen uns über Besuch jeden Alters.

Alle Einnahmen des Tages gehen übrigens, wie gehabt, auf das Konto des Skatepark Würzburg e.V. Schließlich gilt es ja noch immer, einen Bowl zu finanzieren. Wer also leidenschaftlich Lose, Essen und Getränke kauft, tut damit nicht nur sich einen Gefallen, sondern unterstützt so direkt auch noch den guten Zweck.

Die Afterparty findet übrigens im legendären Kurt & Komisch ab ca. 23h statt. Hier haben alle angemeldeten Fahrer ab 18 freien Eintritt und auf die Gewinner wartet ein Freigetränk…whoopwhoop!

 

Weitere Informationen findet ihr auf dem Flyer, auf Facebook habt ihr außerdem die Möglichkeit, zum direkten Austausch bezüglich Fahrgemeinschaften und ähnlichem.

Wir verbleiben bis dahin in freudiger Vorgeburtstags-Erwartung, euer Fast-Schon-Geburtstagskind, das Team vom Blowout Skate- & Snowboardshop Würzburg!

L-R-G “Letting The Kids Play Tour” 2015 – Recap

_MG_8251

Die LRG Demo gestern am Skatepark Würzburg war zwar gen Ende hin zwar etwas verregnet, allerdings hielt das einige von euch glücklicherweise nicht im Geringsten davon ab, beim Best Trick am Double Set ordentlich Vollgas zu geben.

Dass auch das LRG Europe Team um Andy, Willow, Raul und Co nicht nur rumsaß, findet sich hier photographisch dokumentiert. Ein besonderer Dank geht auch an TM Christian, aber natürlich auch an den Rest der Crew und euch alle für’s Dabeisein…LETTING THE KIDS PLAY!

Photos gibt’s in der Blowout Galerie.